Kaum ist der Kaffee fertig, klingelt das Telefon und wenn man endlich den nächsten Schluck nehmen kann, ist das Getränk kalt. Jeder kennt Situationen wie diese, doch mit einem USB-Tassenwärmer gehören sie der Vergangenheit an.

Indem er Getränke länger warmhält, ist der USB-Tassenwärmer der optimale Begleiter durch den Arbeitstag im Büro und zuhause, wenn man sein Heißgetränk in Ruhe genießen möchte. Die Stromversorgung des Geräts erfolgt über einen USB-Anschluss, der Tassenwärmer wird also einfach mit dem Computer oder Laptop verbunden. Dabei verbraucht er nur sehr wenig Strom, der Energieverbrauch steigt dadurch kaum merklich.

Wenn das Gerät angeschlossen ist, braucht der Tassenwärmer einen Moment, um sich aufzuheißen. Am besten wird er also gleich eingeschaltet, wenn man sich auf den Weg zur Kaffeemaschine macht. Einige Modelle haben dafür einen eigenen Einschaltknopf, bei anderen erfolgt die Erwärmung automatisch, sobald eine Stromversorgung gegeben ist. Vom Modell abhängig ist auch die Temperatur, auf die sich der Tassenwärmer erhitzt. In den meisten Fällen liegt diese bei etwa vierzig bis sechzig Grad Celcius.

Weiterhin ist der Wärmeeffekt abhängig vom Material der Kaffeetasse. Am besten funktioniert das Warmhalten bei Tassen mit einem flachen Boden, bei denen die Kontaktfläche mit der Heizplatte am größten ist. Der Tassenwärmer von Pearl kommt dafür mit einer eigenen Isolier-Tasse aus Edelstahl daher, die den bestmöglichen Effekt ermöglicht. Zu der Tasse gehört auch ein Deckel, der dabei hilft, das Heißgetränk noch länger warm zu halten, und tollpatschige Menschen davon abhält, Kaffee über ihren Notizen zu verschütten.

Tassenwärmer mit Isoliertasse

Die Tassenwärmer sind gerade groß genug, um Platz für eine Tasse zu bieten, und damit gleichzeitig klein genug, um auch als Reisebegleiter zu fungieren. Das Design fällt dabei je nach Hersteller ganz unterschiedlich aus. Es gibt Modelle in einer edlen Hochglanzoptik, andere sind modern mit einem Holzrand verziert. Besonders ausgefallen sind Tassenwärmer, die wie ein Keks oder Donut designt sind, was natürlich besonders gut zum Kaffee passt. Stöbern lohnt sich hier auf jeden Fall, um ein Design zu finden, das gut zum eigenen Stil passt.

Tassenwärmer mit ausgefallenem Design

Natürlich dürfen von einem USB-Tassenwärmer keine Wunder erhofft werden und man sollte ihn nicht mit falschen Erwartungen kaufen. Wer ein Gerät sucht, das Wasser zum Kochen bringt, ist hiermit falsch beraten. Der Tassenwärmer ist nicht dafür gedacht, kalte Getränke zu erwärmen, sondern verzögert lediglich den Abkühlungsprozess. Damit ist er ein großartiges Gadget und ein schönes Geschenk für alle Tee- und Kaffeeliebhaber.