Über die USB-Typ-C-Anschlüsse haben wir bereits berichtet und inzwischen sind auch die ersten USB-Sticks mit entsprechendem Anschluss auf dem Markt aufgetaucht. Diese USB-Sticks haben in der Regel zwei Anschlüsse: den neuen USB-Typ-C-Anschluss und einen der herkömmlichen USB-Anschlüsse. Damit sind sie multifunktional einsetzbar und vom Computer bis hin zum Tablet oder Smartphone mit fast allen Geräten kompatibel.

In Zukunft ist es also egal, an welchem Gerät Sie als nächstes arbeiten. Solange sie einen der dualen USB-Sticks dabei haben, können Sie Ihre Daten jederzeit abspeichern. Der Daten-Austausch zwischen alten und neuen Geräten wird damit erleichtert und anstatt lästige Adapter mit sich herumzuschleppen, genügt ein einziger kompakter USB-Stick.

SanDisk Ultra Dual Drive USB Type-C

Bei dem dualen USB-Stick von SanDisk ist ein USB 3.1-Anschluss mit einem USB Type-C-Anschluss kombiniert. Über einen Schiebemechanismus kann zwischen den beiden Anschlüssen gewechselt werden. Je nach Bedarf kann der USB-Stick mit unterschiedlich großer Speicherkapazität erworben werden. Bereits bei der 16GB-Version wird eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 130 MB/Sek erreicht. Bei den anderen Versionen (32GB, 63GB oder 128GB) ist sogar eine Lesegeschwindigkeit von 150 MB/Sek möglich. Für Android-Tablets und -Smartphones ist außerdem die SanDisk Memory Zone App erhältlich, über die Backup-Dateien organisiert und geschützt werden können.

 

Kiwibird

Ein echtes Allroundtalent ist der USB-Stick von Kiwibird. Er bietet nicht nur zwei verschiedene USB-Anschlüsse, sondern integriert zusätzlich auch einen SD- und microSD-Kartenleser. Unterstützt werden Speicherkarten mit bis zu 64GB Speicher, womit man sich noch einen weiteren Adapter sparen kann. Um bei so vielen Möglichkeiten nicht den Überblick zu verlieren, zeigt ein LED-Licht den aktuellen Datentransfer und die eingesteckten Karten an.

 

meZmory 2 in 1 USB-C Stick

Der 2 in 1 USB-Stick von meZmory ist besonders klein und damit leicht zu transportieren und immer griffbereit. Durch ein befestigtes Band kann er zum Beispiel als Schlüsselanhänger verwendet werden und geht trotz seiner geringen Größe nicht verloren. Dank seines Edelstahl-Gehäuses und der hochwertigen Verarbeitung sieht er sehr elegant aus und ist außerdem wasserdicht. Die Speicherkapazität beträgt 32 GB. Die Lesegeschwindigkeit großer Dateien liegt bei 100 – 150 MB/Sek, die Schreibgeschwindigkeit bei 20 – 25 MB/Sek.

 

Kingston DT microDuo 3C

Ebenfalls sehr klein ist der microDuo-USB-Stick von Kingston. Durch die geringe Größe besteht zwar die Gefahr, den Stick zu verlieren, aber dafür passt er sicherlich auch in jede Tasche. Die Speicherkapazität beträgt nach Wahl 16GB, 32GB oder 64GB. Die Lesegeschwindigkeit liegt bei bis zu 100 MB/Sek, die maximale Schreibgeschwindigkeit beträgt 15MB/Sek. Damit ist er etwas langsamer als die anderen Modelle, ist dafür aber auch etwas günstiger und für Leute geeignet, die den USB-Stick nur gelegentlich zum Übertragen kleiner Daten benutzen und deshalb nicht zu viel Geld investieren wollen.