Guru Meditation #0000088.93829047
Dieser Speicherstick wird von CnMemory nicht mehr produziert.
Wir empfehlen als Alternative
bspw. den SanDisk Extreme USB 3.0 Stick.

Mobiler Speicher im Metallic-Look: Wir haben den Evolution USB 3.0 Stick von CnMemory im Test.

CnMemory Evolution 3.0 32 GB

Details bei Amazon
Details bei Amazon

Eckdaten CnMemory Evolution 3.0 • USB 3.0 • Modell mit 32 GB • Abmessungen 70.1x18x8.5 mm (LxBxH) • Gewicht 12g • Farbe silber-metallic • 60 Monate Garantie
Lesen 85,3 MB/s
Schreiben 39,6 MB/s
4.5 von 5 Sternen 4.5 von 5 Sternen bei 10 Kundenmeinungen

Die in Freiburg ansässige Chips and More GmbH vertreibt unter der Marke CnMemory® verschiedene Speicherlösungen, u.a. Flash-Karten, Festplatten, Card Reader und USB Sticks. Dabei umfasst das abwechslungsreiche Angebot an Speichersticks besonders kleine (Minimo), ausgefallene (USB Stick im Ampfelmann®-Look) oder auch schnelle wie bspw. den hier getesteten CnMemory Evolution 3.0.

Verpackung und Lieferumfang
Der Evolution 3.0 wird in der für Speichersticks typischen Blisterverpackung geliefert. Wir haben nicht nachgemessen, aber die Umverpackung ist grob geschätzt etwa 20 Mal so groß, wie der Stick selber. Das könnte man auch schlanker und – vor allem – umweltfreundlicher gestalten. Auf der anderen Seite müssen wir ein großes Lob aussprechen: Die Kunststoffhülle ist nicht verschweißt, sondern Vorder- und Rückseite sind nur ineinandergesteckt, so daß sich die Verpackung sehr leicht und insb. ohne Schere oder anderes Gerät öffnen lässt. Das ist vorbildlich!

Neben dem Stick und einer bedruckten Pappe mit den üblichen Informationen zu Hersteller, Name des Sticks, Kapazität und verschiedener Logos, befindet sich nichts weiter in der Verpackung. Allerdings liefert der Hersteller auf dem Stick (s)eine umfangreiche CnMemory Software Suite mit, die eine 90 Tage Testversion von Norton Internet Security 2010, eine Audio-Applikation namens Radiotracker, den Bildoptimierer FILEminimizer, sowie das Programm O&O MediaRecovery umfasst.

Bauform und Handhabung
Der Evolution 3.0 ist ein leichter (12 Gramm) Speicherstick in länglicher Bauform. Mit seinen Abmessungen von 7 cm Länge, knapp 1.9 cm Breite und etwas unter 9 Milimetern Höhe ist er gut zu verstauen und beult weder Tasche noch Hose aus. Er besitzt einen gebürsteten Aluminium-Korpus mit kantigen Zügen und CnMemory Evolution 3.0 32 GB eingefrästen Linien, was dem Stick einen technisch-futuristischen Look verleiht. Plastik-Finish am Fuß des Sticks sowie die Verschlußkappe sind aus durchsichtigem, leicht abgetöntem Kunststoff.

Die Verschlußkappe sitzt fest auf dem Stick und rastet mit einem hörbaren Klick ein. Bei Verwendung des Evolution 3.0 kann die Kappe am Fußende aufgesteckt werden, damit sie nicht verloren geht. An dieser Seite des Sticks befindet sich auch die Betriebs-LED, die in eingestecktem Zustand dauerhaft blau leuchtet und bei Schreib-/Lesevorgängen blinkt. Ebenfalls hier eingearbeitet: Eine kleine Befestigungsöse, um eine dünne Schlaufe o.ä. zu befestigen.

Die Vorderseite des Sticks ist mit dem Schriftzug “Evolution” in weißen Lettern bedruckt. Ein großes, blaues “3.0” weist auf die Tatsache hin, daß es sich um einen USB 3.0 Stick handelt. Abgerundet wird das Bild mit einem schwarzen “by CnMemory®” nebst Kapazitätsangabe am Fußende des USB Sticks.

Messergebnisse zum CnMemory Evolution 3.0
CnMemory bewirbt den Stick mit Lesegeschwindigkeiten von 70 MByte/Sek und Schreibgeschwindigkeiten von 40 MByte/Sek. Im Praxistest muß der USB 3.0 Speicher zeigen, ob er dieses Versprechen halten kann.

Wir sind stets erfreut, wenn im Zuge der üblichen Marketing-Schlacht Speichersticks nicht mit utopischen Transferraten fernab der Realität beworben werden. Und so zeigt sich, daß CnMemory beim Evoution 3.0 sogar ein wenig zu tief gestalpet hat! In unseren Benchmarks konnten wir dem USB Stick beim Lesen durchschnittlich 85,3 MByte/Sek entlocken, was deutlich über den genannten 70 MByte/Sek liegt. Bei lesenden Zugriffen maßen wir eine mittlere Transferrate von 39,6 MByte/Sek was ziemlich exakt der beworbenen Lesegeschwindigkeit entspricht.

Am USB 2.0 Anschluß überrascht der Evolution 3.0 mit exzellenten Übertragungsraten. Beim Lesen erreichten wir im Mittel 31,7 MByte/Sek während schreibende Vorgänge mit ganz hervorragenden 24,9 MByte/Sek absolviert wurden.

Kapazitäten und Preise
Der CnMemory Evolution 3.0 wird im Handel mit Kapazitäten von 4, 8, 16 und 32 GB angeboten. Die Straßenpreise bewegen sich derzeit im Bereich 13€ für die kleinste Variante bis etwa 40€ für den größten Vertreter mit 32 GB.

Unser Fazit
Der schnellste USB 3.0 Stick im Angebot von CnMemory punktet mit sehr guter Verarbeitung, handlicher Bauweise in edlem Aluminium-Finish und einem großzügigen Software-Paket. Allerdings zeigen andere USB 3.0 Speicher in dieser Preisklasse, bspw. der Corsair Flash Voyager GT, daß es am USB 3.0 Port noch schneller geht. Angesichts der lobenswerten fünfjährigen Garantie scheint der Stick insb. für sicherheitsbewußte Käufer, die von der sehr umfangreichen Software-Suite profitieren können und die vor allem auch am USB 2.0 Port sehr schnelle Tranferraten möchten, geeignet.