Der Maxflash Nano ist einer der kleinsten derzeit erhältlichen USB Sticks. Dazu ist er günstig. Wir haben den Winzling getestet.

Maxflash Nano 16 GB USB 2.0
Eckdaten Maxflash USB Drive Nano • USB 2.0 • Modell PD16GM6-R • Abmessungen 19x14x6 mm (LxBxH) • Gewicht 3 g • Farbe schwarz/gelb • mit Tragebändchen • Blister-Verpackung
Lesen 11 MByte/Sek
Schreiben 4 MByte/Sek

Maxflash bietet eine breite Palette an mobilen Speicherlösungen an. Wir haben den Maxflash Nano in der 16 GB Variante aus dem USB Stick Portfolio ausgewählt, um zu sehen, ob klein und günstig auch gut sein kann.

Verpackung und Lieferumfang
Maxflash Nano 16 GB USB 2.0 Der Nano wird in einer Blister-Verpackung geliefert. Da gilt es beim Unboxing aufzupassen, damit man sich nicht die Finger an den scharfkantigen Plastikteilen verletzt. Wir befreien den Nano mit einer Schere und können gleich noch einen Hinweis geben: Das mitgelieferte Tragebändchen ist in der Verpackung nahe am Rand positioniert, so daß beim Aufschneiden besondere Vorsicht angebracht ist, um das Bändchen nicht aus Versehen zu zerschneiden. Das geht besser!

Bauform und Handhabung
Der Maxflash Nano ist ein wahrer Winzling. Mit gerade einmal 1,9 cm in der Länge, 1,4 cm Breite und 9 Millimetern Höhe ist er so klein, daß er prinzipiell dauerhaft im USB Port eingesteckt bleiben kann. Das kennt man bereits von sehr kleinen Bluetooth- oder Maus-/Tastatur-Dongles, deren Miniaturisierung es Maxflash Nano 16 GB USB 2.0 mittlerweile auch erlaubt, sie permanent im USB Port verbleiben zu lassen.

Zum Schutz des Steckers wird der Nano mit einer gut sitzenden Verschlußkappe geliefert, die nicht den Eindruck erweckt, als ob sie bei einer schnellen Handbewegung sofort vom Stick rutschen könnte. Dennoch sagt man den nicht fest mit einem Stick verbundene Kappen nach, sie würden gerne einmal abhanden kommen. Damit das nicht mit dem Speicherstick an sich passiert, wird das bereits erwähnte Tragebändchen mitgeliefert. Am Stick befindet sich eine kleine Befestigungsöse, das Tragebändchen selber kommt mit einem praktischen (Mini-)Karabinerhaken.

Messergebnisse zum Maxflash Nano USB 2.0 Stick
Unsere bisherigen USB Stick Tests zeigen, daß die kleinen Speichersticks in der Regel nicht zu den Schnellsten gehören. Auch der Maxflash Nano liefert seinen Beitrag zu dieser Statistik.

Bei lesenden Zugriffen schaffte der Nano im Mittel 11 MByte/Sek, bei schreibenden Zugriffen konnten wir durchschnittlich etwa 4 MByte/Sek vom PC auf den Stick übertragen. Damit steht fest, daß der Maxflash Nano zur gemütlichen Sorte gehört und sich bei der Arbeit nicht hetzten lässt. Anders formuliert: Er ist langsam.

Kapazitäten und Preise
Maxflash Nano 16 GB USB 2.0 Der Maxflash Nano wird mit Speichergrößen von 2, 4, 8 und 16 GB im Handel angeboten. Die Preise liegen bei den derzeit üblichen etwas und 1,- € pro Gigabyte, so daß die 16 GB Variante ungefähr 15,- € kosten sollte. Hier ist natürlich immer auf die Versandgebühr zu achten, die optisch günstig wirkende Angebote schnell nach oben treiben kann. Der Kauf eines Speichersticks mit weniger als 16 GB lohnt unserer Meinung nach nicht (mehr), da USB Sticks mit höherer Kapazität üblicherweise ein wenig schneller sind und die Datenmenge, die man auf so einem Stick unterbringen möchte, ohnehin stetig zunimmt.

Unser Fazit zum Test des Maxflash Nano
Der Nano hinterlässt einen durchwachsenen Eindruck. Er punktet ganz klar mit seinem Formfaktor, bei dem man sich fragt, wo der Hersteller Maxflash neben dem vergleichsweise voluminösen USB Stecker überhaupt noch Platz für Speicher-Chips gefunden hat. Aber die Speicher-Chips sind auch die Kehrseite der Medaille: Für schnellen Datentransfer zwischen Rechner und Stick ist mit dem Maxflash Nano kein Staat zu machen. Der Stick geht gemächlich zu Werke, so daß er den letzten Platz unserer Speicherstick Bestenliste belegt.

Wer es jedoch nicht eilig hat und insb. seine Daten selten schreibt und dafür häufiger liest – bspw. MP3-Songs, die man vom Stick im Auto hören möchte – den könnte das winzige Äußere des Maxflash Nano durchaus überzeugen.

Suchen Sie eine Druckversion dieses Testberichts? Hier steht der USB Stick Test zum Download bereit Maxflash Nano 16 GB USB 2.0 (PDF, 82 KB).